FHB Zunfthose INGO Zwirn-Doppel-Pilot

68,72 €*

Netto-Preis: 57,75 €
Produktnummer: 70004-88-grau

Lieferzeit: ca. 3-5 Werktage

Farbe: grau
Größe: 88
Produktinformationen "FHB Zunfthose INGO Zwirn-Doppel-Pilot"

Die FHB Zunfthose INGO Zwirn-Doppel-Pilot 70004 besteht aus 100% Baumwolle. Zwirn-Doppel-Pilot wird auch als Englisch-Leder bezeichnet. Der Einlaufwert beträgt ca. 4% in der Länge. Reine Baumwolle macht die Zunfthose besonders robust. Sie ist atmungsaktiv und besitzt eine hohe Scheuerfestigkeit. Die Schlagweite dieser Zunfthose beträgt 65 cm. Durch die aufgeraute Innenseite wird der Tragekomfort deutlich erhöht. Die FHB Zunfthose INGO Zwirn-Doppel-Pilot ist in den Farben rohweiß, grau und schwarz lieferbar. In der Farbe schwarz sind zusätzlich die Größen 880, 900, 940, 980 und 1020 verfügbar.
 

 Material:  100% Baumwolle, ca. 520 g/m² 
 Größen:  23 - 30, 40 - 66, 84 - 114

  Schlagweite 65 cm
  2 Zollstocktaschen
  Taschen-Kunstlederpaspelierung

 

FHB Zunfthosen bewähren sich seit vielen Jahren in besonders harten Berufen. Die FHB Zunfthosen ohne Schlag gibt es in einer Menge verschiedener Ausführungen. Durch die spezielle FHB-Kappnahtverarbeitung wird die Reißfestigkeit deutlich erhöht. FHB-Fünfecke aus Kunstleder sind doppelt genäht und verhindern ein Ausreißen der Taschenecken. Der asymetrische Hosenzuschnitt gewährleistet höchsten Tragekomfort. Die FHB-Hosenklappe hat den notwendigen Halt durch extra schwere YKK-Reißverschlüsse. Eine eigene Gewebestruktur der Hosen machen diese einzigartig und besonders robust.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Unsere Leidenschaft gehört seit 1947 der Zunftbekleidung. Fritz Höhne gründete die ursprüngliche Firma Höhne & Mischke in Bielefeld. Durch den Produktionsstandort Bielefeld entstand auch der vielen heute bekannte Name Original Bielefelder Zunftbekleidung. In den sechziger Jahren kamen die Initialen von Fritz Höhne Bielefeld dazu und es entwickelte sich die Wort/Bildmarke FHB mit den beiden Zunftmännern.

Ab 1970 zog Höhne & Mischke dann an einen der heutigen Standorte nach Spenge, etwa 16 km entfernt von Bielefeld. Damals wie heute findet hier die Produktion der klassischen FHB-Zunftbekleidung statt. Das ist herausragend, wenn man bedenkt, wo, wie und unter welchen Bedingungen mittlerweile Bekleidung hergestellt wird. Wir produzieren aber natürlich auch in Osteuropa und mithilfe eines eigenen Büros in der Nähe von Shanghai in Asien. So sind wir uns sicher, wo und unter welchen Bedingungen produziert wird. Das ist uns wichtig. Zurzeit arbeiten ca. 80 Mitarbeiter am Standort Spenge. Neben diesem Produktion- und Verwaltungsstandort verfügen wir über einen neuen Logistikstandort von 5.000 qm, der es uns ermöglicht, jederzeit lieferfähig zu sein. Anfänglich bestand das Sortiment ausschließlich aus Zunftbekleidung. In diesem Segment ist FHB auch heute absoluter Marktführer in Europa. Neben der Zunft bieten wir jetzt aber vieles mehr, was robuste und funktionale Arbeitsbekleidung angeht.
Stick & Druck

Ähnliche Produkte

FHB Zunfthose HENNER Deutschleder
Die FHB Zunfthose HENNER Deutschleder 80004 wird aus 100% Baumwolle hergestellt. Mit einem Gewicht von 600 g/m² ist diese Zunfthose besonders schwer und robust. Der Einlaufwert dieser Zunfthose beträgt 5% in der Weite und 3% in der Länge. Bitte wählen Sie hier eine Nummer größer als üblich. Zunfthosen aus "Deutschleder " sind extrem robust, atmungsaktiv und besitzen durch die aufgeraute Innenseite einen sehr hohen Tragekomfort. Sie erhalten die FHB Zunfthose HENNER in verschiedenen Größen.    Material:  100% Baumwolle, ca. 600 g/m²   Größen:  23 - 30, 40 - 66, 84 - 114   Schlagweite 65 cm   2 Zollstocktaschen   Taschen-Kunstlederpaspelierung   FHB Zunfthosen bewähren sich seit vielen Jahren in besonders harten Berufen. Die FHB Zunfthosen ohne Schlag gibt es in einer Menge verschiedener Ausführungen. Durch die spezielle FHB-Kappnahtverarbeitung wird die Reißfestigkeit deutlich erhöht. FHB-Fünfecke aus Kunstleder sind doppelt genäht und verhindern ein Ausreißen der Taschenecken. Der asymetrische Hosenzuschnitt gewährleistet höchsten Tragekomfort. Die FHB-Hosenklappe hat den notwendigen Halt durch extra schwere YKK-Reißverschlüsse. Eine eigene Gewebestruktur der Hosen machen diese einzigartig und besonders robust.

77,97 €
FHB Zunfthose MICHAEL Trenkercord Dreidrahtkette
Die FHB Zunfthose MICHAEL Trenkercord Dreidrahtkette 60004 besteht aus 85% Baumwolle und 15% Polyester. Durch ein Materialgewicht von 600 g/m² ist diese Zunfthose besonders robust. Die Schlagweite beträgt 65 cm. Zwei Seitentaschen und zwei Zollstocktaschen sind vorhanden. Ein Echtlederstoßband erhöht die Qualität dieser Zunfthose zusätzlich. Sie können die FHB Zunfthose MICHAEL Trenkercord in der Farbe schwarz bestellen.    Material:  85% Baumwolle, 15% Polyester, ca. 600 g/m²    Größen:  23 - 30, 40 - 66, 84 - 114   Schlagweite 65 cm   2 Zollstocktaschen   Echtlederstoßband   Taschen-Kunstlederpaspelierung   TRENKERCORD – DER CORD FÜR DIE EWIGKEIT Die Dreidrahtkette – im 18. Jahrhundert war Cord das Stöffchen der Schönen und Reichen. Nur Könige und gut betuchte Adelige konnten sich den edlen Rippensamt („cord du roi“, „corduroy“) leisten, der damals zumeist aus reiner Seide gewebt wurde. Statt des schönen Scheins brauchten die französischen Landarbeiter und die englischen Bergwerkarbeiter aber etwas Handfestes, Derberes. Also entwickelten sie auf ihren Webstühlen einen robusten Cord. Mit dreifach gezwirnten Kettfäden, die Dreidrahtkette, so reißfest wie eine Kette. Mit bis zu 100 Schussfäden pro Zentimeter unheimlich florfest. Damit war die erste „Schutzkleidung“ erfunden. Hosen aus diesem robusten Cord vermitteln dem Träger Sicherheit und – so scheint es – eine Portion Mut: Unter anderem trugen sie die Arbeiter, die die Bastille in Paris stürmten, die Matrosen, die sich bei Trafalgar schlugen, und der „König der Berge“, Luis Trenker, bei seinen Gipfelstürmen. Und alle kamen mit Erfolg ans Ziel. Kein Wunder also, dass die Erfolgsgeschichte des Dreidrahtcords bis heute andauert. Die reisenden Gesellen wagen sich hauptsächlich in diesem Cord auf ihre Tippelei. Denn welcher Stoff könnte sonst drei Jahre und einen Tag pures Abenteuer überstehen?

80,92 €
FHB Zunfthose ALFONS Trenkercord
Die FHB Zunfthose ALFONS Trenkercord 40004 besteht aus 80% Baumwolle und 20% Polyester. Das Gewicht dieser Hose beträgt 530 g/m². Traditionelle, besonders robuste FHB-Cordqualität für die Zunft. Alle Taschen sind mit einer Kunstleder-Paspelierung versehen. Es stehen zwei Seitentaschen und eine Zollstocktasche zur Verfügung. Die Schlagweite dieser Zunfthose beträgt 65 cm. Die FHB Zunfthose ALFONS Trenkercord ist in den Farben grau, beige, olivbraun und schwarz erhältlich. In der Farbe schwarz sind zusätzlich die Größen 880, 900, 940, 980 und 1020 lieferbar.    Material:  80% Baumwolle, 20% Polyester, ca. 530 g/m²   Größen:  23 - 30, 40 - 66, 84 - 114   Schlagweite 65 cm   1 Zollstocktasche   Taschen-Kunstlederpaspelierung   TRENKERCORD – DER CORD FÜR DIE EWIGKEIT Die Dreidrahtkette – im 18. Jahrhundert war Cord das Stöffchen der Schönen und Reichen. Nur Könige und gut betuchte Adelige konnten sich den edlen Rippensamt („cord du roi“, „corduroy“) leisten, der damals zumeist aus reiner Seide gewebt wurde. Statt des schönen Scheins brauchten die französischen Landarbeiter und die englischen Bergwerkarbeiter aber etwas Handfestes, Derberes. Also entwickelten sie auf ihren Webstühlen einen robusten Cord. Mit dreifach gezwirnten Kettfäden, die Dreidrahtkette, so reißfest wie eine Kette. Mit bis zu 100 Schussfäden pro Zentimeter unheimlich florfest. Damit war die erste „Schutzkleidung“ erfunden. Hosen aus diesem robusten Cord vermitteln dem Träger Sicherheit und – so scheint es – eine Portion Mut: Unter anderem trugen sie die Arbeiter, die die Bastille in Paris stürmten, die Matrosen, die sich bei Trafalgar schlugen, und der „König der Berge“, Luis Trenker, bei seinen Gipfelstürmen. Und alle kamen mit Erfolg ans Ziel. Kein Wunder also, dass die Erfolgsgeschichte des Dreidrahtcords bis heute andauert. Die reisenden Gesellen wagen sich hauptsächlich in diesem Cord auf ihre Tippelei. Denn welcher Stoff könnte sonst drei Jahre und einen Tag pures Abenteuer überstehen?

70,51 €
FHB Zunfthose FALK Genuacord
Die FHB Zunfthose FALK Genuacord 20004 wird aus 85% Baumwolle und 15% Polyester hergestellt. Durch den hohen Baumwollanteil ist diese Zunfthose besonders atmungsaktiv. Das verwendete Material ist zudem äußerst robust und bietet einen angenehmen Tragekomfort. Es ist durch das relativ geringe Gewicht von 440 g/m², weniger wärmespendend als der Trenkercord und wird daher auch als Sommerqualität bezeichnet. Die Schlagweite beträgt 65 cm. Die Taschen sind mit einer Kunstleder-Paspelierung versehen. Diese FHB Zunfthose FALK Genuacord ist in den Farben schwarz und beige lieferbar.    Material:  85% Baumwolle, 15% Polyester, ca. 440 g/m²   Größen:  23 - 30, 40 - 66, 84 - 114   Schlagweite 65 cm   1 Zollstocktasche   2 Schnallgurte   Taschen-Kunstlederpaspelierung   FHB Zunfthosen bewähren sich seit vielen Jahren in besonders harten Berufen. Die FHB Zunfthosen ohne Schlag gibt es in einer Menge verschiedener Ausführungen. Durch die spezielle FHB-Kappnahtverarbeitung wird die Reißfestigkeit deutlich erhöht. FHB-Fünfecke aus Kunstleder sind doppelt genäht und verhindern ein Ausreißen der Taschenecken. Der asymetrische Hosenzuschnitt gewährleistet höchsten Tragekomfort. Die FHB-Hosenklappe hat den notwendigen Halt durch extra schwere YKK-Reißverschlüsse. Eine eigene Gewebestruktur der Hosen machen diese einzigartig und besonders robust.

72,26 €
FHB Zunfthose GUSTAV Trenkercord Dreidraht mit Echtleder
Die FHB Zunfthose GUSTAV Trenkercord Dreidraht mit Echtleder 60064 ist UNSER ALLERBESTES STÜCK. Diese Kluft ist das Ergebnis von vielen Jahrzehnten Maßanfertigungen, meist für die Walz. Jetzt wurden die kleinen Besonderheiten in ein Serienprodukt integriert: Die Zunfthose besitzt kein einziges Fitzelchen Kunstleder, sondern nur echtes Leder. Die Kanten des Schlages sind mit einem Echtleder-Stoßband geschützt. Das Taschenfutter der FHB Zunfthose GUSTAV ist doppelt so schwer wie bei normalen Arbeitshosen. Extra große Taschen bieten Platz für alles, was man zum Arbeiten braucht. Die Gürtelschlaufen fallen mit drei Zentimetern besonders breit aus. So was gab es noch nie in Serie. Passend dazu die Weste Fritz und das Sakko Gerhard. Die Kluft der Meister-Klasse.    Material:  85% Baumwolle, 15% Polyester, ca. 600 g/m²    Größen:  23 - 30, 40 - 66, 84 - 114 Schlagweite 72 cm Echtleder-Ecken und Paspelierung Echtleder Stoßband rundum 3 cm breite Gürtelschlaufen Taschenbeutel aus Zwirn-Doppelpilot 2 große und 1 normale Zollstocktasche 1 Stifttasche Münztasche innen Hakenverschluss   TRENKERCORD – DER CORD FÜR DIE EWIGKEIT Die Dreidrahtkette – im 18. Jahrhundert war Cord das Stöffchen der Schönen und Reichen. Nur Könige und gut betuchte Adelige konnten sich den edlen Rippensamt („cord du roi“, „corduroy“) leisten, der damals zumeist aus reiner Seide gewebt wurde. Statt des schönen Scheins brauchten die französischen Landarbeiter und die englischen Bergwerkarbeiter aber etwas Handfestes, Derberes. Also entwickelten sie auf ihren Webstühlen einen robusten Cord. Mit dreifach gezwirnten Kettfäden, die Dreidrahtkette, so reißfest wie eine Kette. Mit bis zu 100 Schussfäden pro Zentimeter unheimlich florfest. Damit war die erste „Schutzkleidung“ erfunden. Hosen aus diesem robusten Cord vermitteln dem Träger Sicherheit und – so scheint es – eine Portion Mut: Unter anderem trugen sie die Arbeiter, die die Bastille in Paris stürmten, die Matrosen, die sich bei Trafalgar schlugen, und der „König der Berge“, Luis Trenker, bei seinen Gipfelstürmen. Und alle kamen mit Erfolg ans Ziel. Kein Wunder also, dass die Erfolgsgeschichte des Dreidrahtcords bis heute andauert. Die reisenden Gesellen wagen sich hauptsächlich in diesem Cord auf ihre Tippelei. Denn welcher Stoff könnte sonst drei Jahre und einen Tag pures Abenteuer überstehen?

138,34 €
FHB Zunfthose FRIEDRICH Trenkercord
Die FHB Zunfthose FRIEDRICH Trenkercord 50004 aus 85% Baumwolle und 15% Polyester. Diese Zunfthose hat ein Gewicht von 550 g/m² und ist auch dadurch extrem robust. Traditionelle FHB-Cordqualität für die Zunft. Alle Taschen sind mit einer Kunstleder-Paspelierung versehen. Es stehen zwei Seitentaschen und zwei Zollstocktaschen zur Verfügung. Die Schlagweite der Zunfthose beträgt 65 cm. Die FHB Zunfthose FRIEDRICH Trenkercord ist in den Farben schwarz und beige erhältlich. Bei der schwarzen Zunfthose ist der Reißverschluss silberfarben.    Material:  85% Baumwolle, 15% Polyester, ca. 550 g/m²   Größen:  23 - 30, 40 - 66, 84 - 114 Schlagweite 65 cm 2 Zollstocktaschen Taschen-Kunstlederpaspelierung    TRENKERCORD – DER CORD FÜR DIE EWIGKEIT Die Dreidrahtkette – im 18. Jahrhundert war Cord das Stöffchen der Schönen und Reichen. Nur Könige und gut betuchte Adelige konnten sich den edlen Rippensamt („cord du roi“, „corduroy“) leisten, der damals zumeist aus reiner Seide gewebt wurde. Statt des schönen Scheins brauchten die französischen Landarbeiter und die englischen Bergwerkarbeiter aber etwas Handfestes, Derberes. Also entwickelten sie auf ihren Webstühlen einen robusten Cord. Mit dreifach gezwirnten Kettfäden, die Dreidrahtkette, so reißfest wie eine Kette. Mit bis zu 100 Schussfäden pro Zentimeter unheimlich florfest. Damit war die erste „Schutzkleidung“ erfunden. Hosen aus diesem robusten Cord vermitteln dem Träger Sicherheit und – so scheint es – eine Portion Mut: Unter anderem trugen sie die Arbeiter, die die Bastille in Paris stürmten, die Matrosen, die sich bei Trafalgar schlugen, und der „König der Berge“, Luis Trenker, bei seinen Gipfelstürmen. Und alle kamen mit Erfolg ans Ziel. Kein Wunder also, dass die Erfolgsgeschichte des Dreidrahtcords bis heute andauert. Die reisenden Gesellen wagen sich hauptsächlich in diesem Cord auf ihre Tippelei. Denn welcher Stoff könnte sonst drei Jahre und einen Tag pures Abenteuer überstehen?

74,16 €
FHB Zunfthose INGO Zwirn-Doppel-Pilot
Die FHB Zunfthose INGO Zwirn-Doppel-Pilot 70004 besteht aus 100% Baumwolle. Zwirn-Doppel-Pilot wird auch als Englisch-Leder bezeichnet. Der Einlaufwert beträgt ca. 4% in der Länge. Reine Baumwolle macht die Zunfthose besonders robust. Sie ist atmungsaktiv und besitzt eine hohe Scheuerfestigkeit. Die Schlagweite dieser Zunfthose beträgt 65 cm. Durch die aufgeraute Innenseite wird der Tragekomfort deutlich erhöht. Die FHB Zunfthose INGO Zwirn-Doppel-Pilot ist in den Farben rohweiß, grau und schwarz lieferbar. In der Farbe schwarz sind zusätzlich die Größen 880, 900, 940, 980 und 1020 verfügbar.    Material:  100% Baumwolle, ca. 520 g/m²   Größen:  23 - 30, 40 - 66, 84 - 114   Schlagweite 65 cm   2 Zollstocktaschen   Taschen-Kunstlederpaspelierung   FHB Zunfthosen bewähren sich seit vielen Jahren in besonders harten Berufen. Die FHB Zunfthosen ohne Schlag gibt es in einer Menge verschiedener Ausführungen. Durch die spezielle FHB-Kappnahtverarbeitung wird die Reißfestigkeit deutlich erhöht. FHB-Fünfecke aus Kunstleder sind doppelt genäht und verhindern ein Ausreißen der Taschenecken. Der asymetrische Hosenzuschnitt gewährleistet höchsten Tragekomfort. Die FHB-Hosenklappe hat den notwendigen Halt durch extra schwere YKK-Reißverschlüsse. Eine eigene Gewebestruktur der Hosen machen diese einzigartig und besonders robust.

68,72 €